wer sind das

Die Weltanschauungsbeauftragten:

Philipp Moll (*1970) und Martin Fürbringer (*1971).

Gründungsjahr:  2006
Gründungsort:    Beilngries

Beide Weltanschauungsbeauftragten studierten u.a. an der Akademie der Bildenden Künste Nürnberg.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sind evangelisch.
Beide Weltanschauungsbeauftragten teilen sich ein Atelier.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sind Temporärcarnivoren.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sind Kunstsenatoren@Kunst – und Kurhaus Katana e.V. Nürnberg
Beide Weltanschauungsbeauftragten haben Führerschein (Klasse 3).
Beide Weltanschauungsbeauftragten trennen Müll nur bedingt.
Beide Weltanschauungsbeauftragten tragen meist Mützen.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sind Freunde und Förderer der Propaganda.
Beide Weltanschauungsbeauftragten waren wahrscheinlich schonmal in einer Feng Shui Galerie.
Beide Weltanschauungsbeauftragten essen Meerrettich zur Bratwurst.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sind für sich genommen recht nett.
Beide Weltanschauungsbeauftragten suchen PraktikantInnen.
Beide Weltanschauungsbeauftragten besitzen mehrere Heißklebepistolen div. Hersteller.
Beide Weltanschauungsbeauftragten haben unerwartet gut sortierte Schraubensammlungen.
Beide Weltanschauungsbeauftragten schauen gerne science fiction und Zombiefilme.
Beide Weltanschauungsbeauftragten hassen Stadttauben.
Beide Weltanschauungsbeauftragten finden Zynismus stückweitnichso.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sagen DankebitteGrüßgott.
Beide Weltanschauungsbeauftragten sind Eigentümer je eines Feldbettes.

Nur ein Weltanschauungsbeauftragter lehnt vegane Konzepte rundum ab, dem anderen ist es scheißegal.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter hat einen VW.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter hatte mal eine Club-Dauerkarte.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter trinkt den Kafée tussistyle mit viel Milch.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter macht Musik.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter ist auch noch Ex-Schreiner.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter trinkt regelmäßig Tee.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter ißt Schweinsrüssel. (das kann sich noch ändern)
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter ist kein Weltanschauungsbeauftragter.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter denkt vor dem Schweigen.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter hat noch sein erstes Paar Gummistiefel.
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter hat schonmal geschlachtet. (Hase, Huhn).
Nur ein Weltanschauungsbeauftragter ist passionierter Mittagsschläfer.

es war einmal:

++ Messe: mit unserer Galerie postwurf.org auf der preview berlin 13.09.- 16.09 2012