Kommando Romadur

Kommando Romadur ist der bewaffnete Arm der Weltanschauungsbeauftragten.
Ziel des Frühling 2011 („Weltanschaulicher Frühling“) gegründeten Kommandos R. sind Veranstaltungen aller Art, die sich inside ou outside
(below/on top)des white cube befinden.
Waffen des Kommando R
.
sind die unvoreingenommene Wahrnehmung jeglicher Phänotypologie, die hocheffiziente Informationsverarbeitung,
die mühelose Überquerung von GENRE-SPERREN mithilfe ganzheitlichen Meckerns
sowie diverse unfaire Techniken wie beispielsweise aus dem
Zusammenhang zitieren und auf den Boden kutteln.
Das Kommando R. ist eine freie und flexible Zusammenrottung gemischtgeschlechtlicher Mieslinge, die nichts mit ihrer Freizeit anzufangen wissen
und deshalb in hermetischen Zirkeln herumstreunen.
Beware Kommando eR!

Bisherige Einsätze:

Die Europatournée des Hansi Hinterseer („Griass Euch!“):

Frühschoppen-Bierzeltboxen am Volksfest Nürnberg
Das Frühlingsfest der Volksmusik mit Silbereisen in der Frankenhalle Nürnberg
Herrmann Joseph Silbereisen bestäubt die Deutsche Frau